Silberschmiede Vorfeld


Norbert Vorfeld begrüßt Sie in seiner Werkstatt und seinem Garten voller Silberschmiedearbeiten und Metallkunst.

Kettelerstraße 11
47626 Kevelaer-Winnekendonk


In Winnekendonk hat sich Norbert Vorfeld sein Werkstatt-Atelier an ein Doppelhaus aus der Mitte letzten Jahrhunderts angebaut. Zur Landpartie öffnet er dieses und seinen gut 600 m² großen Garten mitten in Winnekendonk.

Nachdem in den letzten zwei Jahren die Gestaltung des Gartens im Focus seiner Arbeit war, ist der Kevelaerer Silberschmied Norbert Vorfeld 2022 wieder mit von der Partie. Die Tür zu Werkstatt und Garten wird am dritten Wochenende der Landpartie wieder für Interessierte geöffnet und es gibt viel zu entdecken.
Neue Objekte sind entstanden und die Gäste können bei selbst gebackenem Brot, leckeren Aufstrichen und kühlen Getränken eine entspannte Pause einlegen.

 


Der gelernte Gold- und Silberschmied hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt und 1986 mit der Meisterprüfung als Silberschmied abgeschlossen. Im Laufe der Jahre hat er seine ganz eigene Handschrift entwickelt, die heute an vielen Orten in Kevelaer sichtbar ist. So empfängt z.B. der „Heilige Nepomuk“ an der Niersbrücke die Ankommenden in Kevelaer und auch der Posaunenengel im Brunnenhof der Basilika ist von ihm gestaltet und weithin sichtbar.