Flora Design

Vorst 14
Kevelaer

 

 

Diana Valks-van Adrichem „Flora Design“ – Floristik und Deko für Haus und Garten, Stauden
Stefan Reith – Korbflechter
Christina Langner-Toonen – Kreativarbeiten aus verschiedenen Materialien / Acrylbilder
Eva Vloet – Goldschmiedin
Elke Haefs „BET.U.MEH“ – Betonobjekte
Marlies Schulmeyer – Schönes aus Ton für Haus und Garten
Alexandra Bons – Illustrationen, Aquarelle, Zeichnungen und Gemälde
Marga Jentges – Teddys mit Herz
Herbert Lenzen – Kopfholz/Holzkopf
KreaPa – Kreatives aus Papier

Landfrauen Kevelaer – Kaffee und Kuchen
VFR-Blau-Gold Kevelaer“ – Grillwürstchen und Erfrischungsgetränke

Kunsthandwerk, Kreatives und Dekoratives – Flora Design ist Land Lust pur
Diana Valks-van Adrichem lädt gemeinsam mit ihrer Familie auf ihren wunderschönen Hof in den Niersauen zwischen Kevelaer und Wetten. In gemütlicher Atmosphäre gibt es auf dem weitläufigen Gelände viel Schönes zu entdecken. Zahlreiche befreundete AusstellerInnen präsentieren eine große Bandbreite an Handwerkskunst und auch das Kulinarische kommt nicht zu kurz: Das Landfrauencafé lädt zum Verweilen und der VFR Blau-Gold bietet Leckeres vom Grill.

Das Gespür für Schönes – Floristin Diana Valks-van Adrichem

Diana Valks-van Adrichem hat das Gespür dafür, Schönes zu gestalten. Das merken schnell alle, die ihr Geschäft FLORA DESIGN in einer Scheune ihres Hofes betreten. Dort bietet sie selbst gefertigte sommerliche Floristik und Deko für Haus und Garten, außerdem hält sie ein schönes Angebot an Stauden, aus der Gärtnerei ihrer Eltern, für die Besucherinnen und Besucher bereit.

Stefan Reith zeigt eine Auswahl seiner praktischen und dekorativen Korbflechter-Arbeiten. Vor Ort demonstriert er live sein Handwerk.
www.korbkunst.de

 

 

Für Christina Langner-Toonen sind das Kreativsein und die Acrylmalerei ein schöner Ausgleich zum Alltag. Ihr Hobby zeigt sich durch verschiedene dekorative Ergebnisse, wie zum Beispiel Arbeiten aus Papier, Holz oder Beton. An ihren farbenfrohen Acrylbildern fasziniert sie nach Jahren immer noch die Arbeit mit den unterschiedlichsten Materialien, wie zum Beispiel Spachtelmasse, Pulver, Folien, Fotos, … . Die Abstraktheit der Bilder beflügelt die Fantasie und lässt jeden etwas Neues entdecken. Aber auch Kindermotive, Schutzengel und andere dekorative Acrylbilder erfreuen einen beim Betrachten der Bilder immer wieder aufs Neue.

Unvergänglich und einzigartig – Schmuck von Eva Vloet
Durch klare, gerade Formen zeichnet sich der handgefertigte Schmuck in Gold und Silber von Goldschmiedin Eva Vloet aus. Die Leidenschaft für das Schöne, ein hohes Maß an Kreativität, solidem Handwerk und das Verarbeiten verschiedenster Materialien lassen jedes Schmuckstück unvergänglich und einzigartig werden. Es ist ganz gleich, ob Sie sich für ein edles Schmuckstück aus der umfangreichen Auswahl entscheiden oder aber nach Ihren Wünschen, gerne auch aus Ihrem Altgold, ein Schmuckstück fertigen lassen, es ist immer etwas Besonders!

„BET.U.MEH“ –  Betonobjekte und Mehr von Elke Haefs
Elke Haefs bekam vor einigen Jahren einen Übertopf aus Beton; da hat sie die Leidenschaft gepackt, auch mit dem Werkstoff Beton zu arbeiten. Ihre Betonobjekte stellt sie alle selbst von Hand her, dazu verwendt sie mittlerweile eigene Styrodurformen und sie lässt sich immer wieder gerne von neuen Eindrücken aus Natur und Umwelt inspirieren. Die Oberflächen können mal ein glattes, mal ein raues Erscheinungsbild haben. Auch die sichtbaren Lufteinschlüsse sind charakteristisch für handgefertigte Produkte und bilden so einen gewollten Kontrast zu den industriell gefertigten Arbeiten. Inzwischen kombiniert sie auch sehr gerne verschiedene Materialien (z. B. Holz und Edelstahl), so dass sich eine tolle Harmonie ergibt.
www.betumeh.com

Marlies Schulmeyer – Bereicherndes aus Ton für den GartenDie gestalterisch-kreative Arbeit mit Ton ist für Marlies Schulmeyer faszinierend und entspannend zugleich. Dabei stehen der Garten als Ort der Ruhe und der Mensch als Ruhesuchender im Mittelpunkt. Ihre Objekte und Figuren sollen dazu beitragen, diesen Ort der Ruhe zu verschönern und zu bereichern.
www.marlies-schulmeyer.jimdo.com

KreaPa – Kreatives aus Papier
Wir sind drei bastelwütige Frauen und unser großes Hobby ist das kreative Verarbeiten von hauptsächlich Papier. So ist der Name KreaPa – Kreatives aus Papier – entstanden. Wir haben viel Freude an der Gestaltung von netten Kleinigkeiten und sind mit viel Herz und Leidenschaft dabei, in der Freizeit unsere Ideen umzusetzen. Angefangen bei Glückwunschkarten über Einladungen bis hin zu Geschenkideen, Alben, etc. Inzwischen sind zum Papier auch hin und wieder andere Materialien wie Holz, Steine oder Stoff gekommen, die darauf warten, von uns verarbeitet zu werden.

Kopfholz – Stücke mit Charakter und Geschichte
Herbert Lenzen erzählt über seine Arbeit: „Bei Holz ist nicht immer alles unter der Rinde verborgen – Häufig ist es das Raue, das Charaktervolle, das meine Stücke besonders macht. Das Gestalten von Holz ist sicherlich ein Handwerk, zu großem Teil aber auch Kunst: Muskat-Mühlen, Stifte und Schalen erhalten ihre Form in einem intuitiven und kreativen Prozess auf der Drechselbank, während andere Stücke – wie zum Beispiel jahreszeitliche Deko – auf verschiedenste Weise entstehen. Für die spannendsten Stücke werden vorwiegend heimische Hölzer verwendet, oder altes Holz mit Geschichte bekommt eine neue Form. Schaut euch um und entdeckt den Charakter und die Geschichte meiner Arbeit!“

Individuelle Illustrationen und farbenfrohe Gemälde
Bereits seit ihrem Studium an der Berufsfachschule für Gestaltung am Glockenspitz Krefeld setzt sich die Kerkenerin Alex Bons mit der individuellen Gestaltung von Illustrationen zu verschiedenen Anlässen auseinander. Aus den Ideen ihrer Kunden oder eigenen Inspirationen entstehen liebenswerte, zuweilen skurrile Illustrationen, die für Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen gerne bei ihr in Auftrag gegeben werden. Daneben begeistert sie sich auch für die Ölmalerei. „Leuchtkraft und Verarbeitung faszinieren mich und sind ein spannender Gegenpol zur meiner Aquarellmalerei“, so die Künstlerin, die zur Landpartie eine Auswahl ihrer Arbeiten bei Familie Valks-van Adrichem präsentiert.
www.alexbons.de

Zum Verlieben: Marga Jentges‘ Teddys mit Herz
Marga Jentges aus Pont stellt in Heimarbeit knuddelige Teddy-Einzelstücke aus Filz her. Mit Witz und viel Liebe zum Detail gestaltet sie ihre kleinen Gesellen. Jedes Unikat ist mit besonderen Accessoires ausgestattet und erhält so einen ganz individuellen Charakter.

 

Eine gute Tasse Kaffee, Selbstgebackenes und Gegrilltes…

Die Landfrauen Kevelaer besuchen Schulen, bieten Schulungen, fahren gemeinsam zu Weiterbildungen Landfrauenund Ausflügen, sie sind kreativ und sehr gesellig. Zu einer ordentlichen Landpartie gehört eine gute Tasse Kaffee und ein selbst gebackener Kuchen, den die Landfrauen Kevelaer gerne servieren.

 

VFR_WappenAuch wenn die Jahreszeit der Landpartie es nicht erahnen lässt, so gehört doch auch der Karneval zum festen Bestandteil der niederrheinischen Kultur. Der Verein zur Förderung des Rosenmontagszuges, besser bekannt als „VFR-Blau-Gold Kevelaer,“ möchte sich daher auch gerne vorstellen. Die Mitglieder des Vereins sorgen mit Grillwürstchen und Erfrischungsgetränken für das leibliche Wohl.