Wurzelwerk – Der Miteinandergarten_´16

Wurzelwerk 1

 

 

 

 

Sie trieb ihn schon länger um, die Idee in Kevelaer ein Urban Gardening Projekt zu starten: Grundstück und Idee hatte Jan van Meegern, was fehlten war schlicht der passende Anlass und die notwendigen Engagierten. Da traf es sich gut, dass sich im Herbst des Jahres 2014 der Runde Tisch für Flüchtlinge in Kevelaer gründete. Da waren Anlass und Engagierte plötzlich gefunden.

Im Laufe des Jahres 2015 nahm er dann schnell Gestalt an:
Der Miteinandergarten „Wurzelwerk“ an der Gelderner Straße in Kevelaer.

Inzwischen gibt es zahlreiche Hochbeete, einen Grillplatz, eine Wildblumenwiese für Bienen, eine Wildhecke und einen Gartenschuppen, auch ein erster Obstbaum wurde schon gepflanzt. Es grünt und blüht – Unrat und überwuchernde Brombeerranken sind gewichen.
Und natürlich gibt es Aktive – ganz verschiedene Menschen gärtnern hier gemeinsam und freuen sich ihren Garten Interessierten zu zeigen.

Mehr Infos zum Gemeinschafts-Garten gibt es auf der Facebookseite des Projektes: www.facebook.com/wurzelwerkinkevelaer