Wyckermannshof

Ein großzügiger Garten lädt ein zum Schauen und Verweilen

Kunsthandwerk Weeze
Brigitte Roth

www.kunsthandwerk-weeze.de
0157 58476930

Willkommen auf dem Wyckermannshof

Brigitte Roth sagt: „Wenn die bunten Bänder wehen, freuen wir uns Sie zu sehen.“

Ausgemustertes neu kombiniert und in Szene gesetzt

Der Wyckermannshof wurde 1732 erstmals urkundlich erwähnt und gehörte bis in die 80er Jahre als Gutshof zu Schloss Wissen.
Seit einem Jahr lebt Gastgeberin Brigitte Roth mit ihrem Mann auf dem Wyckermannshof in einem alten, restaurierten Pferdestall. Inspiriert durch viele Künstler, die sie in ihrem Arbeitsumfeld im Niederrheinischen Museum in Kevelaer kennengelernt hat, verarbeitet sie in ihrer Freizeit viele unterschiedliche Materialien. Sie berichtet über ihr Leidenschaft: „Ich liebe die Arbeit mit Glas und die Kombination mit Alltagsgegenständen, wie alten Gitterrosten.“ Aber auch alte Weidenbalken aus Eiche werden von ihr in kleine „Kunstwerke“ verwandelt.